Ablauf vor dem Shooting:

Vor dem Shooting:

In der Regel vereinbaren wir einen Telefontermin, da meine Kunden oftmals nicht nur aus der naheliegenden Umgebung kommen. In diesem Telefonat besprechen wir alle wichtigen Informationen, welche ich für das Shooting wissen muss. Im Vorgespräch möchte ich so viele Fragen wie möglich beantworten, damit wir uns alle auf das Shooting einstellen können.

Das Fotoshooting:

Mir ist es besonders wichtig, dass das Shooting für euch als Eltern nicht stressig abläuft, daher besprechen wir so viel wie möglich schon vor dem Shooting. Über eure Farbwünsche und eure Vorstellungen und Wünsche die ihr habt.

 

Daher hoffe ich, dass ihr schon gut gelaunt und voller Vorfreude ins Studio kommt, damit euer Kind/eure Kinder diese positive Stimmung wahrnehmen und auch spüren. Glaubt mir das überträgt sich aufs Kind.

 

Macht euch bitte keine Sorgen darüber, ob das Shooting perfekt abläuft oder nicht, kein Shooting ist perfekt und kein Kind hat durchgehend gute Laune. Deshalb dauert ein Neugeborenenshooting auch länger als andere- denn jedes Baby ist anders. Ich liebe Kinder und bin viel mit Kindern zusammen, zudem habe ich selbst eine einjährige Prinzessin und weiß bestens mit Kindern umzugehen. Mich kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen. Ich möchte keine perfekten Bilder schießen, sondern den perfekten Moment für euch festhalten.

 

Mein Fokus bei jedem einzelnen Fotoshooting liegt darauf, dass ihr Euch von Anfang an wohlfühlt. Lasst euch verzaubern und versucht diese paar Stunden zu genießen und all eure Sorgen vergessen.

 

Ich arbeite mit ausgewählter Technik und einer einzigartigen tollen Auswahl an Requisiten und Accessoires.

Wo finden wir dein Fotostudio?

Mein Studio befindet sich in 35625 Hüttenberg, Hessen unter folgender Adresse: Langgönserstraße 48. Grundsätzlich habe ich keine Öffnungszeiten, da ich ausschließlich mit Terminen arbeite, daher bitte ich um eine Terminvereinbarung an folgende E-Mail-Adresse: info@sabaviehmann-photography.de

Eine Buchungsbestätigung erhaltet Ihr ausnahmslos per E-Mail.

Neugeborenenshooting:

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Neugeborenenshooting?

Das Neugeborenenshooting eignet sich am Besten in den ersten 5-14 Lebenstagen, da einige Posen nur in der Zeit möglich sind. In den ersten 2 Wochen lassen sich die Kleinen außerdem nicht aus der Ruhe bringen und schlafen die meiste Zeit. Babyakne und Koliken treten auch erst meist nach den ersten 14 Lebenstagen auf.

 

Bitte meldet euch bereits während der Schwangerschaft schon bei mir wenn Ihr ein Neugeborenenshooting bei mir wünscht und ich notiere mir Euren Entbindungstermin und kann euch somit miteinplanen. Es ist sehr wichtig, dass Ihr euch in den ersten 3 Tagen nach der Geburt bei mir meldet, um den Termin für das Neugeborenenshooting auszumachen.

Wie läuft ein Neugeborenenshooting ab?

Wenn Ihr mich in meinem Studio besucht, ist es bereits schon gut warm und kuschelig für die kleinen Zwerge, deshalb empfehle ich den Eltern immer sich luftig anzuziehen, sonst kommt Ihr ganz schnell ins schwitzen. Ich fotografiere immer nur ein Neugeborenes am Tag und plane somit genug Zeit ein und deshalb empfehle ich den Eltern meist auch ohne Termindruck zu mir ins Studio zu kommen. Denn das überträgt sich sonst auf die kleinen Zwerge.

Während des Shootings gibt es natürlich auch genügend Pausen zum kuscheln und füttern, denn nur in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre können die schlafenden Bilder entstehen.

 

Geschwisterbilder und Familienbilder gehören für mich selbstverständlich auch bei jedem Shooting dazu. Am liebsten mache ich die Bilder ganz am Anfang und konzentriere mich dann nur auf das Neugeborene und der Papa und das ältere Geschwisterkind können gerne auf den Spielplatz gehen der sich hier nebenan befindet.

Was müssen wir mitbringen für ein Neugeborenenshooting?

Alle Accessoires und Outfits die Ihr auf meinen Bildern seht sind natürlich im Preis inbegriffen und bei mir im Studio vorhanden. Ihr dürft aber auch gerne etwas persönliches wie ein Kuscheltier etc. mitbringen und ich versuche es mit einzubringen.

 

Am besten bringt Ihr zum Neugeborenenshooting einfach alles mit was Ihr sonst immer mitnehmt mit einem Baby. Bitte denkt nur daran genügend Milch mitzubringen, da die Kleinen meist bei den Shootings mehr trinken als sonst- das ist ganz normal. Bitte packt auch unbedingt einen Schnuller mit ein, denn der ist nicht wegzudenken bei so einem Shooting.

Wann erhalten wir unsere Bilder?

Nach ein paar Tagen erhaltet Ihr von mir per E-Mail den Link zu Eurer Onlinegalerie aus der Ihr eure Favoriten auswählen dürft. Sobald Ihr euch entschieden habt dauert es danach ca. 4 Wochen für die Bildbearbeitung bis Eure Bilder abholbereit sind, aber wenn Ihr weiter weg wohnt, schicke ich euch Eure Bilder auch gerne per Post zu. Natürlich hängt dies ganz davon ab, welches Paket und welche Produkte ihr ausgewählt habt und wie lange ihr dafür braucht um mir eure Favoriten mitzuteilen.

 

Habt Geduld- Es wird sich lohnen!

Erhalte ich alle entstandenen Bilder auch unbearbeitet auf CD?

Nein, ich gebe grundsätzlich keine unbearbeiteten Bilder heraus. Alle Bilder werden professionell von mir bearbeitet und im JPEG Format herausgegeben.

Wie lange werden die Bilder aufbewahrt?

Bitte speichert eure Bilder auf verschiedenen USB Sticks oder Festplatten ab, da man leider nie eine Garantie hat wie lange die Festplatte funktioniert. Aus dem Grund kann ich euch leider keinen genauen Zeitraum nennen in dem ich eure Bilder aufbewahre. Solltet ihr aber doch mal eure Bilder verlieren, dann kontaktiert ihr mich aber gerne, ob ich diese noch habe, dann bekommt ihr sie natürlich.

Wie läuft das mit der Bezahlung ab?

Ihr sucht sich ein Paket aus und 50 % des Shootinghonorars sind bereits als Reservierungsgebühr vorab zu bezahlen. Der Restbetrag ist am Shootingtag in Bar zu bezahlen! Solltet Ihr euch nach dem Fotoshooting z.B. noch weitere Bilder etc. aussuchen, könnt Ihr die ganz einfach beim abholen der Bilder in Bar bezahlen oder per Überweisung.

Babybauchshooting:

Wie läuft ein Babybauchshooting ab und wann ist die beste Zeit dafür?

Die beste Zeit für ein Babybauchshooting eignet sich am Besten in der 32.-36. SSW, denn da ist der Bauch schön rund und die werdenden Mamas fühlen sich wohl in ihrer Haut. Seid ihr mit Zwillingen schwanger, würde ich euch sogar empfehlen noch etwas früher zu kommen.

Wie läuft ein Babybauchshooting ab und wann ist die beste Zeit dafür?

Ich habe einige Kleider die extra für Schwangere angefertigt wurden und stelle die natürlich gerne zur Verfügung für das Shooting.

Wenn Ihr gerne eigene Sachen während des Babybauchshootings tragen möchtet, würde ich ungemusterte und unbedruckte, eher zeitlose Sachen empfehlen. Aber bitte sprecht mich auch gerne darauf an, wenn Ihr Fragen haben solltet. Helle und weiße Sachen wären optimal. Bitte zieht mind. 30 min vor dem Babybauchshooting beginn die Jeans/Leggings oder Unterhose etwas herunter, damit keine Abdrücke oder Streifen auf dem Bauch zu sehen sind.

Wo findet das Babybauchshooting statt?

Das Babybauchshooting findet entweder bei mir im Studio statt oder je nach Wetterlage auch gerne draußen. Das können wir nach Wunsch gerne vor dem Shooting besprechen.

 

Bei mir dürfen der Partner, das Geschwisterkind oder auch der Hund mit der werdenden Mama mit aufs Bild wenn das gewünscht ist.

Familienshooting:

Wo wird das Familienshooting stattfinden?

Generell entstehen Familienbilder bei mir draußen in der Natur bzw. im Freien. Solltet ihr einen bestimmten Wunsch haben, werden wir uns natürlich gemeinsam überlegen, was am besten zu euch passt. Am liebsten Fotografiere ich Familienbilder ganz natürlich und ungezwungen, während ihr mit einander kuschelt, lacht und spielt.

Wann können Termine für Familienshootings vereinbart werden?

Grundsätzlich sind Familienshootings nur von Frühling bis Herbst buchbar. Am liebsten lege ich die Termine in den späten Nachmittagsstunden, um die wunderschöne Stimmung der Abendsonne zu nutzen.

Was zieht man am besten bei einem Familienshooting an?

Am Besten achtet ihr bei der Wahl der Kleidung darauf, dass alles harmoniert, damit ist nicht gemeint, dass ihr im Partnerlook kommen sollt, sondern einfach dass die Farben zueinander passen. Ich persönlich mag das ganz klassische Outfit, eine Jeans und ein weißes Oberteil. Lasst euch einfach inspirieren und schaut was am besten zu eurer kleinen Familie passt.

Kindershooting:

Was muss ich bei einem Kindershooting (ab 1,5-2 Jahren) beachten?

Am liebsten gehe ich raus in die Natur mit den Kleinen wenn es möglich ist, denn es gibt viel zu entdecken und dabei entstehen meist die schönsten Bilder.

 

Ich empfehle für Jungs Jeans oder Hose in neutralen Farben ohne Streifen oder sonstigen Mustern. Dasselbe gilt auch für das Oberteil, am liebsten weiß, beige, hellblau oder Pastelltöne. Ihr dürft gerne Sachen wie Hüte, Westen oder Hosenträger mitbringen und wir entscheiden dann gemeinsam was zum Set passt.

 

Bei Mädchen gilt das gleiche wie bei den Jungs, denn schlicht ist am schönsten, aber bringt gerne ein paar Kleider oder ähnliches mit und wir schauen gemeinsam.

 

Ich freue mich auf euch und bitte meldet euch gerne bei mir wenn Ihr weitere Fragen haben solltet.

folgt mir auf instagram

instalove // @sabaviehmann